Erfahren Why DID Colin Firth bail out of Paddington's big-screen debut?
Sie mehr über unser zentrales Thema Innovationsfähigkeit



Auf Routinen und Strukturen beruht die Leistungsfähigkeit von Organisationen. Zugleich aber wohnt ihnen die Tendenz zur Trägheit inne. Knappe Ressourcen effizient zu bewirtschaften ist das ökonomische Prinzip schlechthin, doch Standardisierung, Controlling und nicht zuletzt Interessenkonflikte zwischen Stakeholdern wirken den Veränderungsbemühungen meist entgegen.

Innovationsfähigkeit bedeutet, solche Widersprüche zu verstehen, in Balance zu bringen und es der Organisation gleichzeitig ermöglichen, eigene, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Für einen echten Vorsprungs gegenüber dem Wettbewerb genügt es immer weniger, bereits bekannte Neuerungen und Trends lediglich zu adaptieren.

Zentrales Ziel von RefCoR ist es, Klienten bei der Entwicklung ihrer Innovationsfähigkeit und -bereitschaft zu unterstützen. Im laufenden Wandel zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft ist es notwendig, den Innovationsbegriff technologisch, sozial und kulturell zu verstehen und jedes Handlungsfeld der Organisation darauf auszurichten: Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Personal und Management.
 

Kurzumfrage

Verraten Sie uns Ihren Hintergrund?
 

Login